Alexander Newski
DEUTSCHE VERSION


russische Version
  
   GÄSTEBUCH
 

06.05.2009

Lieber Vater Koljada,
wir sind Tatiana und Gennadi Olberg und wurden 1995 im November von Ihnen getraut. Wir erinnern uns noch immer gern an Sie und die schöne Kirche in Potsdam und waren auch schon wieder einmal zum Gottesdienst bei Ihnen. Da am Freitag das große Fest des heiligen Alexander Newskij gefeiert wird möchten wir hiermit unsere Glückwünsche aussprechen und Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Kirche alles Gute wünschen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Tatiana und Gennadi Olberg & Igor aus Hamburg

03.02.2009

Ihre homepage ist ausgesprochen informativ und interessant. Es würde mich sehr interessieren, ob ich auch als Evangelisch-lutherischer Christ Ihrem Gottesdienst beiwohnen dürfte?
Freundliche Grüße
 
Anne

Antwort: Vielen Dank für Ihre netten Worte.
Unsere Kirche ist für alle Menschen offen. Sie können gerne kommen und dem Gottesdienst beiwohnen.

26.11.2008

Otez Anatolij Koljada, Batjuschka, und natürlich an die Familie, Danke für Alles.
 
David Cehovski

23.11.2008

Grüß Gott Batuschka Anatolij,
wir sind gerade von unserem Besuch in Ihrer Kirche nach Hamburg heimgekehrt. Sie haben uns mit Ihrem Segen, einem Gottesdienst mit einer zu Herzen gehenden Predigt und zum Abschluss als Gäste an Ihrem Mittagstisch reich beschenkt. Wir bedanken uns noch einmal bei Ihnen und Matuschka, und es wird nicht wieder 13 Jahre dauern, bis wir Sie in Potsdam besuchen!
 
Tatiana und Henry Olberg aus Hamburg

23.09.2008

War letzten Sonntag mit meinen Gästen aus München bei Ihnen in der Kirche. Wir hatten sogar das Glück, etwas von dem Gottesdienst zu sehen. Der herrliche Geruch von den Kerzen und dem Weihrauch ist mir immer noch in Erinnerung geblieben. Die Glocken vor der Kirche, von denen wir auch ein Foto gemacht haben, haben uns auch sehr beeindruckt. Am schönsten aber fanden wir alle den wunderbaren Chorgesang. Gerne würde ich wissen aus wieviel Chormitgliedern dieser besteht und ob da nur Gemeindemitglieder singen dürfen.
Liebe Grüße aus Berlin
A. Bauer

Antwort: Vielen Dank für Ihre netten Worte. Interessierte wenden sich bitte an die Chorleiterin Frau Julia Koljada unter Telefonnummer (0331) 600 68 40.

19.06.2008

Guten Tag,
möchte Ihnen meinen Dank für die gute und übersichtliche Seite aussprechen-sehr gut gemacht! In einem orthodoxen Gotteshaus bin ich bereits mehrmals gewesen, eine wunderbare Sache.
Mit freundlichen Grüßen
R. Ribbe.

16.06.2008

Ich war einige Tage in Dresden und habe durch Zufall auf der Fritz-Löffler-Strasse die schöne Kirche gesehen. Es war einfach ein muß sie zu besichtigen. Ich war sehr ergriffen von den herrlichen Ikonen, dem Geruch von Weihrauch der in der Luft lag und mir das Gefühl gab Gott näher zu sein.
 
Wolfgang G. aus Hamm/Westf.

Antwort: Die Kirche, die Sie so beeindruckt hat, ist die Kirsche des Ehrw. Symeon vom Wunderbaren Berge, Fritz-Löffler-Str. 19, 01069 Dresden. Vielen Dank für Ihre netten Worte.

16.06.2007

Alles Gute aus Hamburg!
 
Kirche des Hl. Johannes von Kronstadt zu Hamburg

29.05.2007

Eine sehr schöne Kirche, die ich zum Beten wegen ihrer besonderen Atmosphäre immer wieder sehr gerne besuche.
 
O.Vincent - Berlin

12.01.2007

Wir, die serbisch-orthodoxe Kirche hier in Kassel feiern in der Nacht vom 13. auf den 14.01.2007 Neujahr. Wir würden gerne unsere rusischen Brüder und Schwestern aus Kassel einladen. Hier habe ich Ihre Seite gefunden und hoffe Sie können mir weiterhelfen.
Die feier findet am 13.01.2007 ab 20.00 Uhr in dem Kirchensaal der serbisch-orthodxen Kirche, in der Johann-Sebastian-Bach-Straße 20, 34134 Kasssel-Oberzwehren statt.
Wir feiern mit den Klängen und Essen aus Serbien! Um 23.45 Uhr gehen wir dann alle gemeinsam zum Neujahresgebet in die Kirche!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Viele Grüße und Vielen Dank

Antwort: Liebe Brüder und Schwestern, Mitglieder serbisch-orthodxen Kirche! Herzlichen Dank für Ihre Einladung, wir leiten sie an unsere Gemeindemitglieder weiter. Frohes und gesundes Neues Jahr!

07.01.2007

Sehr schöne Kirche; hab ich schon mehrmals besichtigt als ich noch in Falkensee wohnte. Bin jetzt wieder in mein Heimatland Frankreich zurück und zwar gerade am Mittelmeer.
Mit Freundlichen Grüssen
Ghjuvan

20.12.2006

Liebe Mitglieder der russischen Kirche,
da ich mich auch mit dem geschriebenen Wort der Russisch-Orthodoxen Kirche beschäftigen möchte, bin ich an einer Bibel der Russisch-Orthodoxen Kirche in deutscher Sprache interessiert.
Wissen Sie, wo ich dieses heilige Buch in der von mir gewünschten Sprache erhalte?
Vielen Dank im Voraus
G. Edelmann

Antwort: Unsere Kirche verwendet die deutschsprachige Bibel in der Übersetzung von Martin Luther, da diese als eine dem griechischen Text sehr nahe gilt. Sie können diese Bibel in jedem Buchladen in Deutschland erwerben.

07.09.03
Lieber Vater Koljada,
wir sind Tatiana und Gennadi Olberg und wurden 1995 im November von Ihnen getraut.
Wir erinnern uns noch immer gern an Sie und die schöne Kirche in Potsdam und waren auch schon wieder einmal zum Gottesdienst bei Ihnen.
Da am Freitag das große Fest des heiligen Alexander Newskij gefeiert wird möchten wir hiermit unsere Glückwünsche aussprechen und Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Kirche alles Gute wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Tatiana und Gennadi Olberg & Igor aus Hamburg

02.09.03
Das Sie so treu und nicht entmutigt die hl. Liturgie feiern, Gott lobpreisen und IHM allein die Ehre geben, dass macht Mut und gibt Kraft.
Wolfgang Bastian,
freier Wort- und Hörfunkjournalist,
36341 Lauterbach.

25.04.03
+ Batjuschka,
ich habe gerade ihre Seite besucht und möchte
Ihnen mein Kompliment aussprechen gleichzeitig möchte ich ihnen und ihrer Gemeinde schon jetzt(obwohl noch Heiliger und Hoher Freitag ist!)
Christos woskress!! wünschen.
Frater Damian Junge O.S.B.

22.02.03
Eine schöne Präsentation - allerdings nicht vollständig. Es sind nicht genannt die schönen alten russ.orth. Kirchen der Kurorte Bad Homburg, Baden-Baden, Bad Kissingen, Bad Ems.
Auch in Frankfurt am Main steht eine russ.orth.Kirche.
Und im katholischen Kloster Niederaltaich gibt es eine russ.orth. ausgestaltete Kapelle.
Gruß
E.K.

18.01.03
Unsere Freundin hat uns sehr viel über die orthodoxe Kirche erzählt. Ich finde es sehr interessant. Möchte auch meine Kenntnisse erweitern. Ihre nette Homepage hat einiges dazu beigetragen.
Mit freundlichen Grüßen
Günter Cichosz
 

07.12.02
Als wir dises referat annahmen, wussten wir noch nicht, was das für gigantische reaktionen in unserem leben haben würde.
Bei der Informationssuche auf ihrer Seite über die russisch orthodoxe kirche kam die heilige Erleuchtung! Sofort fassten wir den Endschluss und heute sind wir strenggläubige Anhänger der russisch orthodoxen Kirche. Durch unser pausenloses lernen des Kirchenslavisch leiden zwar unsere schulischen Noten sehr, doch haben wir bereits beschlossen nächsten Monat nach Russland zu ziehen um dort unseren Glauben richtig zu festigen.

besten Dank, dass sie uns mit Ihrer Seite auf den richtigen Weg gebracht haben.
In tiefster Ehre:
Kunibert Greves
und
Knud Knudsen

 

14.08.02
Als Mitglied der Russisch-Orthodoxen Kirche des Heiligen Alexander Newskij in Potsdam freue ich mich sehr, dass wir durch diese Internetseite noch mehr Menschen erreichen können und Ihnen die Möglichkeit geben, mit uns Kontakt aufzunehmen. In der heutigen und nicht immer einfachen Zeit ist es um so wichtiger einen Platz zu haben, an dem wir unsere Gedanken sammeln und unsere Seelen sich erholen können.
In der Hoffnung auf viele Beiträge in diesem Gästebuch und Besucher in unserer Gemeinde verbleibe ich mit mit christlichen Grüßen,
Georgij Sieloff

07.07.02
Wir sind eine Gruppe aus Hannover. Hatten Ihre Kirche Anfang Juli besucht. Der Priester Anatolij Koljada hat mit uns eine Führung durchgeführt, die uns sehr gut gefallen hat. Was uns besonders erstaunt hat, dass alle Menschen bei einem Sonntagsgottesdienst über 2 Stunden stehen können.
Melanie K.
 

18.06.02
Guten Tag. Wir sind aus Berlin(Wannsee). Ich habe ihre Seiten gefunden als ich nach einer russisch-orthodoxen Kirche gesucht habe. Ich habe eine orthodoxe Frau und wir wollten einen orthodoxen Gottesdienst besuchen. Dank ihrer Seiten haben wir sie gut gefunden und waren am vergangennen Sonntag bei ihnen zum Gottesdienst. Es hat uns bei ihnen gefallen und ab jetzt werden wir die Kirche öfter aufsuchen.
Thomas und Natalie
 

03.06.02
Wir sind Andrea und Mathias aus Berlin. Haben diese Seite zufällig im Internet gefunden. Wir beide interessieren sich für russische Kultur und werden ihre Kirche bald besuchen. Ihre Internetpräsenz finden wir gut und informativ.
Tschüß!
 

15.05.02
Hallo! Ich habe ihre Kirche im Mai besucht. Besonders gut hat mir der Geruch von Weihrauch gefallen. Auch die vielen Ikonen waren sehr eindrucksvoll. Die Seite finde ich auch in Ordnung.
Kristin Maibach
 
09.05.02
Tolle Seite. In der Kirche war ich noch nicht, aber wenn ich in Potsdam bin, gehe ich auf jedenfall hin. Die Möglichkeit sich in ein Gästebuch eintragen zu können finde ich besonders gut.
Henrik W. aus Potsdam