Skip to content
Home Russische Orthodoxe Kirche PotsdamGöttliche Liturgie – Hochfest KREUZERHÖHUNG

Göttliche Liturgie – Hochfest KREUZERHÖHUNG

 
14. September 2022
nach dem alten Stil
Dienstag
27. September 2022
nach dem neuen Stil
16. Woche nach Pfingsten. Ton 6.
Erhöhung des kostbaren und lebenschaffendem Kreuz
 
KREUZERHÖHUNG – Hochfest Heilige: Hl. Märtyrer PAPAS von Lykaonien † um 308; Hl. Kaiserin PLACILLA, Frau des Theodosios des Großen † 386; Hll. Märtyrer THEOKLES und VALERIAN; Gedächtnis der Entschlafung des Hl. JOHANNES Chrysostomos † 407; Gottgeweihte MARIA von Tarsus † 607; Hll. Väter des Sechsten Ökumenischen Konzils; Hl. Neumärtyrer MAKARIOS von Saloniki, (Schüler des Hl. Niphon, Patriarch von Konstantinopel) † 1507. Ikonen der Gottesgebärerin: Gottesmutterikone von Lesno.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung der Kreuzerhöhung. Parimien zur Vesper: Ex 15, 22 – 16, 1Spr 3, 11-18Jes 60, 11-16; zum Orthros: Joh 12, 28-36; zur Liturgie: 1 Kor 1, 18-24Joh 19, 6-11, 13-20, 25-28, 30-35.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Di 27 Sep 2022

Uhrzeit

10:00 - 12:00
Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam

Ort

Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam
Alexander-Newski-Gedächtniskirche, Russische Kolonie 14, Potsdam
Kategorie

Veranstalter

Gemeinde der Russisch-Orthodoxen Alexander-Newski-Gedächtniskirche zu Potsdam K.d.ö.R.
Phone
+49 331 296313
E-Mail
info@r-o-k.de
Website
r-o-k.de