Botschaft des Heiligen Synod an den Episkopat, den Klerus, die Mönche und Nonnen und die Laien der Russischen Orthodoxen Kirche im Zusammenhang mit der diesjährigen heimtückischen Seuche

Beim Treffen des Heiligen Synod der Russischen Orthodoxen Kirche am 25. August 2020 wurde die folgende Botschaft an die Bischöfe, Geistlichen, Mönche, Nonnen und Laien im Zusammenhang mit der diesjährigen heimtückischen Bedrohung verabschiedet (TOP № 45).