Skip to content

Göttliche Liturgie – 7. Sonntag nach Ostern des Blindgeborenen

 
23. Mai 2022
nach dem alten Stil
Sonntag
05. Juni 2022
nach dem neuen Stil
7. Sonntag nach Ostern. Ton 6.
Gedächtnis der 318 gotttragenden Väter von Nikäa
 
 
Kein Fasten

Heilige: Hl. MICHAEL der Bekenner, Bischof von Synnada † 826; Hl. Myronträgerin MARIA, Frau des Kleophas † im 1. Jahrhundert; Hl. Märtyrer SALONOS der Römer; Hl. Märtyrer SELEUKOS; Hll. Märtyrerinnen EUDOKIA, DARIA, DARIA und MARIA (Auffindung der Gebeine); Hl. Mönchsmärtyrer MICHAEL vom Hl. Sabbas-Kloster † im 9. Jahrhundert; Hl. LEONTIOS, Bischof und Wundertäter von Rostow (Erhebung der Gebeine); Hl. Nonne EUPHROSYNIA von Polotsk, rechtgläubige Fürstin † 1173; Hl. PAISIOS, Abt von Halitsch † 1460; Synaxis der hll. Väter von Rostow und Jaroslawl. Ikonen der Gottesgebärerin: Gottesmutterikonen von Tupitschewskij Kloster und Zypern.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zum Orthros (Zehntes Auferstehungsevangelium): Joh 21, 1-14; zur Liturgie: Apg 20, 16-18; 28-36 ( Stelle lesen: Apg 20, 16-18 sowie Apg 28-36 ); Joh 17, 1-13.
 

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

So 05 Jun 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Standort

Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam
Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam
Alexander-Newski-Gedächtniskirche, Russische Kolonie 14, Potsdam
Kategorie

Veranstalter

Gemeinde der Russisch-Orthodoxen Alexander-Newski-Gedächtniskirche zu Potsdam K.d.ö.R.
Telefon
+49 331 296313
E-Mail
info@r-o-k.de
Webseite
r-o-k.de

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
8 °C
°Imperial
Wind: 17 KPH
Luftfeuchtigkeit: 53 %
Fühlt sich an wie: 6 °C