Skip to content
dav

Göttliche Liturgie – Totengedenken – Radoniza

Beichte – Buße. Göttliche Liturgie 9:30 Uhr anschl. Panichida

 
23. Oktober 2022
nach dem alten Stil
Samstag
05. November 2022
nach dem neuen Stil
21. Woche nach Pfingsten. Ton 3.
 
 
Kein Fasten

Heilige: Hl. Apostel JAKOBUS, Bruder des Herrn und erster Bischof von Jerusalem † um 63; Hl. PETRONIOS, Schüler des Hl. Pachomios des Großen † um 348; Hl. IGNATIOS, Patriarch von Konstantinopel † 877; Hl. NIKEPHOROS von Konstantinopel † im 11. Jahrhundert; Hl. ELISÄOS von Lawrischewo † um 1250; Sel. JAKOB von Borovitschi, Wundertäter von Nowgorod (Überführung der Gebeine); Hll. Hiero-Neumärtyrer NIKOLAUS, VLADIMIR, ALEXANDER, NIKOLAUS, HEMILIAN und SOZONT † 1937; Hl. Mönchs-Neumärtyrerin EUPHROSINIA † 1942. Westliche Heilige: Hl. SEVERIN, Bischof von Köln † 399; Hl. DODA, Nonne im Kloster Oeren in Trier † 670; Ehrw. RICHMUNDIS, Nonne in St. Walburg in Eichstätt † 800.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: 2 Kor 3, 12-18Lk 7, 2-10.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Sa 05 Nov 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

09:30 - 12:00

Standort

Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam
Alexander-Newski-Gedächtniskirche Potsdam
Alexander-Newski-Gedächtniskirche, Russische Kolonie 14, Potsdam
Kategorie

Veranstalter

Gemeinde der Russisch-Orthodoxen Alexander-Newski-Gedächtniskirche zu Potsdam K.d.ö.R.
Telefon
+49 331 296313
E-Mail
info@r-o-k.de
Webseite
r-o-k.de

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
9 °C
°Imperial
Wind: 19 KPH
Luftfeuchtigkeit: 71 %
Fühlt sich an wie: 7 °C